Sie sind hier: der SSV | Hauptverein

19/01 2014

Kurt Betz seit 60 Jahren im Verein - Vorstand zeichnet Mitglieder für ihre Verdienste und Treue aus

Zu Beginn der Winterfeier 2014 hat der Vorstand des SSV Willmandingen zahlreiche Mitglieder für ihre Treue und für ihre Verdienste geehrt. Für langjährigen Einsatz im Ehrenamt zeichnete der Vorstand Frank Hummel, den stellvertretenden Leiter der Tennisabteilung, mit der Vereinsverdienstnadel in Silber aus. Die Verdienstnadel in Silber erhielten Thilo Asprion, Uwe Betz, Andrea Richter, Luci Schmid und Sonja Ulmer.

Für 60 Jahre Mitgliedschaft im Verein dankte der Vorstand Kurt Betz, Horst Brandstetter nahm den Dank für 50 Jahre als Mitglied entgegen. 40 Jahre im Verein sind Jörg Betz, Uwe Betz, Heidrun Früh, Rolf Früh, Siegfried Haug, Helmut Maier, Hans-Peter Walter und Hartmut Windhösel. 25 Jahre im Verein sind Brunhilde Dietter, Ralf Gekeler, Tobias Gekeler, Margarethe Hasselberg, Thomas Holderle, Christa Höll, Jürgen Höll, Andreas Paleit, Dorothee Sautter und Renate Schäfer.

Mit der Bronze-Nadeldes Sportkreises in Bronze zeichnete Vorstandsmitglied Chrstoph Anrich Tanja Betz, Peter Möck, Volker Möck und Siegfried Sautter aus.

  

29/01 2013

Vorstand ehrt treue Mitglieder

Die Vorstände Jörg Walter und Toni Betz haben während der Winterfeier treue Vereinsmitglieder geehrt. Für 60 Jahre Mitgliedschaft zeichneten sie Hans Betz, Reinhold Heinz und Werner Holderle aus. Sie sind 1953 in den Verein eingetreten – „damals war Theodor Heuss Bundespräsident“, erinnerte Jörg Walter. Seit 40 Jahren gehört Ludwig Möck dem SSV Willmandingen an. 19 Mitglieder sind seit 1988 dabei, kommen somit auf ein Vierteljahrhundert Vereinsangehörigkeit. Ihre Namen: Sven Brandstetter, Christian Dallinger, Frank Dallinger, Heinz Dreher, Andrea Früh, Wolfgang Gekeler, Andrea Gommlich, Tobias Möck, Erne Reiff, Frank Reiff, Rudi Reiff, Daniela Renz, Anita Sautter, Marcel Sautter, Martin Sautter, Uli Sautter, Egon Stopper Cornelia Strobel, Karin Windhösel.

23/01 2011

Ehrungen für verdiente Mitglieder

Die Verleihung der Ehrenmitgliedschaft und der Sportkreis-Ehrennadel in Gold an Hauptschriftführerin Anneliese Pfeiffer war der Höhepunkt im „offiziellen“ Teil der  SSV-Winterfeier 2011.

Der Sportkreis ehrte weitere verdiente Mitglieder und Funktionäre des Vereins. Mit der Mit der Ehrennadel in Bronze wurden fünf Männer ausgezeichnet.

Frank Dallinger, nach wie vor Aktivenspieler,  brachte es auf  20 Jahre Tätigkeit als Trainer bei den Fußballdamen und in der Jugend.

Peter Knöller war sechs Jahre Leiter der Tennisabteilung, zwölf Jahre Beisitzer und vier Jahre Schriftführer der Abteilung.

Norwin Mössmer wurde für sechs Jahre  als Leiter des Teams Bau und Instandhaltung, für acht Jahre Beisitzer des Hauptausschusses und zwei Jahre Fußball-Jugendleiter ausgezeichnet.

Hans Schäfer erhielt die Ehrennadel für seine 18-jährige Arbeit als AH-Abteilungsleiter, für zehn Jahre  2. Vorsitzender  und sechs Jahre 1. Vorsitzender des Fördervereins SSV Willmandingen 2000.

Raimund Weible sammelte sich Meriten für seine Arbeit als Jugendtrainer und Pressearbeit des Tochtervereins FC Erpfingen / Willmandingen zwischen 1996 und 2010, sowie für seine Tätigkeiten als Beisitzer (zwei Jahre), Schriftführer (drei Jahre), ein Jahr Leiter der Tennisabteilung sowie für die Öffentlichkeitsarbeit des SSV Willmandingen (zehn Jahre).

Für langjährige ehrenamtliche Tätigkeit im SSV zeichnete der Vorstand eine Reihe weiterer Personen aus. Die SSV-Verdienstnadel in Bronze erhielten Frank Reiff (fünf Jahre Jugendskiwart) sowie die Jugendausschuss-Mitglieder Carina Dietter, Wolfram Gugel und Tina Walter. Tina ist außerdem seit zwei Jahren SSV-Jugendsprecherin.

Die Vereinsverdienstnadel in Silber für zehn Jahre Tätigkeit erhielten Detlef Paasche und Raimund Weible. Paasche ist seit neun Jahren Sportwart der Skiabteilung und war ein Jahr lang Jugendskiwart. „Nur wenn viele Mitglieder möglichst lange ehrenamtlich tätig sind, kann ein Verein erfolgreich arbeiten“, sagte Vorstandssprecher Jörg Walter bei der Verleihung.

Für 25 Jahre Zugehörigkeit zum SSV Willmandingen wurden geehrt:

Markus Engel, Norwin Mössmer, Jörg Sautter und Oliver Spiertz.

40 Jahre im Verein sind Jörg Barth, Ottmar Eicher, Otto Hess, Heinz Hammermeister, Richard Möck und Karl Richter. Vorstandssprecher Jörg Walter bedankte sich bei allen Jubilaren für die Treue und sprach die Hoffnung aus, dass dem dem SSV noch viele Jahre verbunden bleiben werden.